Futtermittel

Die Raufutter oder Grundfutter (Heu, Grassilage, Mais und Weide) sind zu 100% aus eigener Produktion. Ebenso das Kraftfutter, bestehend aus Futtergetreide. Das Kälberaufzuchtfutter wird durch die Mühle (bevorzugt wird die Mühle Fischer in Vinelz,  ein Familienbetrieb) aus dem betriebseigenen Futtergetreide hergestellt, hinzugeführt werden nur die Mineralstoffe und die Vitamine, welche fremd produziert werden.

Auch das Kälbermilchpulver wird zugekauft.

Rund 98 Prozent des Futters stammen aus eigner Produktion!

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz